Versandarten

Folgende Versandarten stehen Ihnen in unserem Onlineshop zur Verfügung:

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale von 4,50 EUR pro Bestellung.
Dabei kann die Lieferung auch an Packstationen erfolgen.
Die Lieferung erfolgt ausschließlich mit DHL.

Kostenloser Versand ab 100,–€ Warenwert innerhalb Deutschland !

Für die Lieferung innerhalb der EU beträgt die Versandkostenpauschale 11,50€ pro Bestellung.
(For delivery within the EU the shipping cost is 11.50 € per order.)

Für die Lieferung Weltweit beträgt die Versandkostenpauschale  19,50 € pro Bestellung.
(For delivery worldwide, the shipping cost is 19.50 € per order.)

Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an, die durch den Käufer zu tragen sind.

Bei Lieferung in nicht EU-Staaten wie z.B. Schweiz oder Norwegen versenden wir die Ware steuerfrei, d.h exklusiv der deutschen Mehrwertsteuer von 19%. Eventuell entstehen weiteren Kosten wie z.B. Verzollung, Steuern oder Servicepauschalen bei der Einfuhr in ihr Heimatland. Bitte informieren Sie sich dazu vorab bei Ihrer Zollbehörde. Der Rechnungsbetrag wird am Ende des Bestellvorgangs bei der Eingabe der Versandart MwSt.- Freie Länder automatisch korrigiert und vom Rechnungsbetrag abgezogen.

Weitere Informationen finden Sie bei Ihren zuständigen Zollamt

 Lieferfristen
Für Lieferungen außerhalb Deutschlands sind folgende Fristen den Lieferfristen, welche auf der Angebotsseite angegeben sind, hinzuzurechnen z.B.:

Europäische Union 5-7 Werktage

Weltweiter Versand ca. 7-21 Werktage

Fällt der Fristbeginn oder das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag, so verschieben sich Fristbeginn bzw. Fristende auf den folgenden Werktag.

Hier kommen Sie zur Sendungsverfolgung (Here you get to shipment tracking)

Verpackungsgesetz

Sicherlich haben Sie in den letzten Tagen viel über das neue Gesetz gehört: Das Verpackungsgesetzt tritt ab 01.01.2019 in Kraft und löst die bisher gültige Verpackungsverordnung ab.

Das Verpackungsgesetz besagt in seiner Kurzform, dass alle in den Handel gebrachten Verpackungen und Materialien (einschließlich Verkaufs-, Service-, und Versandverpackungen, Verpackungsmaterialien wie Luftpolsterfolie etc.) durch den Hersteller lizensiert werden müssen. Ziel des Gesetzes ist es die Recycling-Quoten bei den verschiedenen Arten von Verpackungen zu erhöhen.

Wir als Hersteller (im Sinne des Gesetzes) sind sowohl bei der “Zentralen Stelle Verpackungsregister” mit der Registrierungsnummer: DE1562266252967-V registriert als auch an dem dualen System Landbell beteiligt sind. Das duale System kümmert sich um die Rücknahme und Verwertung von Verpackungen. Somit sind alle Verkaufs-, Service-, Versandverpackungen und Verpackungsmaterialien (Luftfpolsterfolie, Kartonagen etc), welche durch uns in den Handel gebracht wurden (Erstinverkehrbringen) lizensiert.

Somit fließen Verpackungsmaterial, Lohnkosten, Lizensierung und Porto in unsere Verpackungspauschale mit ein. Da der Lieferdienstleister DHL seine Lieferpreis 2019 nach oben korrigiert müssen wir unseren Preis für die Versandkostenpauschale anpassen.