Weltneuheit ! Die neue V-strom 800 DE

V-Strom 800 DE
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erlebe puren Adventure-Spirit auf allen Wegen. Mal kurz in die City abbiegen, einen längeren Ride über Land genießen oder anspruchsvolle Trails erkunden? Der kraftvolle Beat des brandneuen Zweizylinders feuert Dich überall an. Es wurde geboren, um bei jedem Ausflug ein Gefühl von Abenteuer und Fahrvergnügen in Ihren Alltag zu bringen. Egal, ob Du Besorgungen in der Stadt erledigen, eine aufregende Fahrt durch kurvige Bergstraßen genießen oder eine lange Reise unternehmen, um zu campen und die Natur zu erkunden. Was auch immer Dein Zweck ist, die Allround-Fähigkeiten des V-STROM 800DE sind darauf ausgelegt, zuverlässig zu reagieren und eine zufriedenstellende Fahrt zu bieten.

Für Abenteuer gemacht

Auf Offroad-Tracks und grobem Schotter brauchst Du maximale Spurtreue. Dafür besitzt die V-Strom 800DE (Dual Explorer) ein 21-Zoll-Vorderrad, wie es sich für eine echte Enduro gehört. Die langhubigen SHOWA Federelemente schlucken auch gröbste Löcher locker weg. Und die ausgeklügelte Geometrie gibt Dir die Bewegungsfreiheit, die Du im Gelände brauchst.

Ein Parallel-Twin für alle Fälle

270-Grad-Zündversatz: Der brandneue DOHC-Twin begeistert Dich mit sattem Punch aus dem Drehzahlkeller und lässt Dich mit schier endloser Drehfreude lossprinten, wenn es so richtig zur Sache geht. Und mit den drei Drive-Modes steht Dir immer die Motorcharakteristik zur Verfügung, die Du für Dein Adventure brauchst.

Da schaut man zweimal hin

Das Styling der V-Strom 800DE übersetzt die Formensprache des legendären Desert-Racers DR-Z ins 21. Jahrhundert. Über dem charakteristischen Schnabel eine kompakte LED-Einheit, die in ihrer Aggressivität so manchem Fighter gut zu Gesicht stünde. Dazu ein Windschild im Rallye-Style und Protektoren. Einfach rundum Adventure-Spirit in Reinform.

Power auf Abruf

Der Parallel-Twin mit dem neuen Cross-Balancer (zweiachsige Ausgleichsvorrichtung, im 90-Grad-Winkel zur Kurbelwelle angeordnet, Suzuki Patent), modernstem Motormanagement und E-Gas liefert Dir verwertbare Leistung bereits bei niedrigsten Drehzahlen. Das ist auf traktionsarmen Trails genauso stark wie im dichten Stadtverkehr.

Off-Road Assistenten

Der Gravel (G)-Mode erlaubt Dir Power-Drifts bei voller Kontrolle. So meisterst Du Kurven auf Schotter noch schneller und genießt maximale Fahrdynamik. Und noch mehr: Der G-Mode erlaubt Dir auch die Deaktivierung des hinteren ABS. Damit verzögerst Du offroad genauso, wie es Deinem Style entspricht – aber immer sicher.

Schneller schalten

Mit dem serienmäßig verbauten bidirektionalen Quick-Shifter legst Du blitzschnelle Gangwechsel ohne Kupplungsbetätigung hin. So beschleunigtst Du noch dynamischer, und beim Runterschalten arbeitet der Quick-Shifter nahtlos mit der Slipper-Kupplung zusammen.

Vorder- und Hinterradaufhängung mit langem Hub und Federweg

21 Zoll Drahtspeichen-Vorderrad

20 Liter Tank ergonomisch geformt für optimalen halt

Hinterer ABS-Aus-Modus und G-Modus (Schotter).

Die V-Strom 800DE ist die zeitgemäße Interpretation des Adventure-Tourers: Vielseitig und zu allem bereit. Nimm die Herausforderung an und starte in Dein Abenteuer!

Das Zubehör für Deine individuelle V-Strom 800 DE

94800-25820-000
94800-25820-000
93100-25840-000
93300-25810-000
93100-25810-000
95400-25840-000
95400-25810-000
99172-25L00-000
45100-25LC0-CKA
42500-25810-000
43100-25810-000
42100-25810-000
94200-25810-000
95700-25830-000
95700-48810-000
99155-00A00-000
99180-25L10-000
99181-25L10-000
99185-00A00-CRB
38800-31810-000
42300-25810-000
45100-25LD0-CKA
47500-25810-000
86700-25820-000
93700-25810-000
93700-25820-000
93800-25810-000
93800-25830-000
93900-25810-000
38800-31810-000

Leistung & Verbrauch

Nennleistung62 kW / 8500 min-1 (84 PS)
Maximales Drehmoment78 Nm / 6800 min-1
Tankinhalt20 Liter
Höchstgeschwindigkeitüber 180 km/h
CO2-Emission104 g/km
Kraftstoffverbrauch4,4 l/100km

Motor & Getriebe

Bauart, Kühlsystem2-Zylinder, 4-Takt Reihenmotor, 270° Hubzapfenversatz, 2 Ausgleichswellen, flüssigkeitsgekühlt
Hubraum / Bohrung x Hub776 cm³ / 84 mm x 70 mm
Verdichtungsverhältnis12,8 : 1
Ventilsteuerung / Ventile pro Zyl.DOHC / Tassenstößel / 4
GemischaufbereitungKraftstoffeinspritzung, 42 mm Drosselklappenbohrung, Ride-by-Wire, Suzuki Drive-Mode Select (SDMS, 3 stufig), Low RPM Assist-System
MotorschmierungNasssumpf-Schmierung mit forcierter Ölzirkulation, Wärmetauscher
AnlassersystemElektrostarter, Suzuki Easy-Start System
Kupplung, BetätigungMehrscheiben-Nasskupplung, Suzuki Clutch Assist System (SCAS, Anti-Hopping & Servokupplung), seilzugbetätigt
Getriebe / Schaltung6-Gang, Constant-Mesh Schaltklauengetriebe / Fußschaltung, bidirektionaler Quick-Shifter (Blipper)
EndantriebDichtringkette

Fahrwerk & Bremsen

Rahmenbauart (Werkstoff)Brückenrahmen (Stahl)
VorderradaufhängungSHOWA Upside-Down Teleskopgabel
Federung / Dämpfung vorneSchraubenfedern / Cartridge-System, Öldämpfung
Einstellung vorneFedervorspannung, Druckstufendämpfung
Hinterradaufhängung (Werkstoff)Doppelarmschwinge (Aluminium)
Federung / Dämpfung hintenMono-Link Zentralfederbein mit progressiver Anlenkung / Öldämpfung, gasunterstützt
Einstellung hintenFedervorspannung (per Handrad), Druck-/Zugstufendämpfung
Federweg vorne / hinten220 mm / 220 mm
Bremsanlage vorne ØDoppelscheibenbremse 310 (Wave-Typ) mm
Bremszange(n) vorne2-Kolben Faustsattel
Bremsanlage hinten ØScheibenbremse 260 mm
Bremszange hinten1-Kolben Faustsattel
Bereifung vorne90/90 – 21 54H (mit Schlauch)
Bereifung hinten150/70 R 17 69H (mit Schlauch)
Lenkkopfwinkel / Nachlauf62 ° / 114 mm

Elektronik & Elektrik

ZündsystemVolldigitalisierte Transistorzündung, Traktionskontrolle (STCS, 3 Stufen + Gravel-Mode, abschaltbar)
ZündkerzenIridium

Abmessungen & Gewichte

Länge / Breite / Höhe2345 mm / 975 mm / 1310 mm
Radstand1570 mm
Bodenfreiheit220 mm
Sitzhöhe855 (835 mit Zubehör) mm
Sitzhöhe min.835 (815 mit Zubehör) mm
Sitzhöhe max.885 mm
Leergewicht fahrfertig vollgetankt230 kg
Zulässiges Gesamtgewicht430 kg

Die Highlights:

Der neue Motor von Suzuki:

– Suzukis neuer Parallel-Twin-776-cm3-DOHC-Motor mit 4 Ventilen pro Zylinder kombiniert eine gleichmäßige, kontrollierbare Leistung von niedrigen Drehzahlen mit dem angenehmen Gefühl einer frei drehenden Leistung bis ins hohe Drehzahlbereich. Es ist drehmomentstark und kraftvoll, aber auch einfach zu kontrollieren, mit sanfter Gasannahme und einem einladenden Charakter, der ein zufriedenstellendes Fahrerlebnis bietet, egal ob Sie alleine fahren oder einen Beifahrer befördern.

– Es ist ein schlankes Triebwerk mit kompakten Front-Heck-Abmessungen, die dazu beitragen, die effektivste Chassisgeometrie für Leistungssteigerungen zu erreichen. – Sein 270-Grad-Kurbelwellendesign sorgt für eine ruhige Fahrt, viel Drehmoment, positive Traktion und ein angenehmes Grollen und einen Motorsound, der dem eines V-Twin-Motors ähnelt.

– Es stellt auch den Suzuki Cross Balancer vor. Dieser patentierte** Mechanismus ist der erste zweiachsige primäre Ausgleich an einem Serienmotorrad, der seine beiden Ausgleicher im 90°-Winkel zur Kurbelwelle* positioniert. Er unterdrückt Vibrationen, um zu einem reibungslosen Betrieb beizutragen, während sein Design auch dazu beiträgt, ein leichteres Triebwerk zu realisieren, das von vorne kompakter ist nach hinten. * Basierend auf Untersuchungen von Suzuki, Stand November 2022. ** Patent erteilt für zweiachsigen Primärausgleicher, der seine beiden Ausgleicher im 90°-Winkel zur Kurbelwelle positioniert.

– Die Einlasssteuerung des Kühlsystems hilft, eine konstante Motortemperatur aufrechtzuerhalten und einen unrunden Leerlauf zu vermeiden, während der Motor bei kaltem Wetter warm wird. – Das Suzuki Clutch Assist System (SCAS) trägt dazu bei, die Ermüdung bei langen Fahrten zu verringern und zu sanfteren Schaltvorgängen beizutragen.

– Das 2-in-1-Abgassystem verfügt über einen zweistufigen Katalysator im Kollektor, der dazu beiträgt, die Euro-5-Emissionsnormen zu erfüllen, sowie ein langes, hochgezogenes Schalldämpferdesign.

Die Ausstattung:

– Die fortschrittlichen elektronischen Systeme des Suzuki Intelligent Ride System (S.I.R.S.) des V-STROM 800DE unterstützen und helfen Ihnen, die Leistungsmerkmale zu optimieren, um sie an Ihre sich ändernden Fahrbedürfnisse und Vorlieben anzupassen. Indem sich der V-STROM 800DE kontrollierbarer, vorhersehbarer und weniger ermüdend anfühlt, tragen diese Systeme dazu bei, dass Sie beruhigter fahren können.

– Mit dem Suzuki Drive Mode Selector (SDMS) können Sie frei zwischen drei verschiedenen Modi für die Leistungsabgabe wählen, um den unterschiedlichen Fahrbedingungen oder Ihren Vorlieben am besten gerecht zu werden. Während alle drei letztendlich eine maximale Motorleistung liefern, ermöglicht Ihnen eine feinere Kontrolle über das Ansprechverhalten und die Drehmomenteigenschaften, wenn Sie den Gashebel zum Beschleunigen öffnen, mit mehr Selbstvertrauen und Vergnügen zu fahren. Modus A (Aktiv)

– Liefert die schärfste Gasannahme, wenn Sie den Gashebel öffnen. Die Drehmomenteigenschaften sind fein abgestimmt, um beim Öffnen des Gaspedals eine aufregende Beschleunigung zu liefern. Modus B (Basis)

– Verfügt über eine weichere Gasannahme und eine linearere Leistungsabgabekurve, wenn Sie den Gashebel öffnen. Die Einstellungen sind so abgestimmt, dass das Fahrrad besser kontrollierbar und gut für den Alltag geeignet ist. Modus C (Komfort)

– Bietet noch weichere Gasannahme und sanftere Drehmomentcharakteristik. Dieser Modus ist nützlich, wenn Sie auf nassen oder rutschigen Oberflächen fahren.

– Das Suzuki Traction Control System (STCS)* wurde entwickelt, um zu verhindern, dass das Hinterrad durchrutscht, und reduziert Stress und Ermüdung, während es gleichzeitig mehr Vertrauen in die Kontrolle Ihrer Fahrt vermittelt. Sie können aus insgesamt vier Modi wählen, einschließlich des G-Modus (Schottermodus), um zu steuern, wie schnell das System wirksam wird und wie proaktiv es bei der Begrenzung des Raddurchdrehens ist, oder Sie können sich dafür entscheiden, mit ausgeschaltetem Modus zu fahren.

– Zusätzlich zu den drei On-Road-Traktionskontrollmodi (+ AUS) verfügt der V-STROM 800DE über den G-Modus (Schotter)**, eine Einstellung, die den Zündzeitpunkt verzögert und einen begrenzten Reifenschlupf beim Fahren auf unbefestigten Oberflächen zulässt . Dadurch bleibt das Fahrrad kontrollierbar und Sie erhalten immer noch die konstante Leistung, die Sie sich wünschen, um unbefestigte Straßen und Feldwege mit größerer Zuversicht zu erkunden.

– Das Zwei-Modus-Antiblockiersystem (ABS)*** trägt zu einem stabileren Bremsen bei, indem es hilft, ein Blockieren der Räder selbst bei starkem Bremsen zu verhindern. Modus 1 bietet minimale Eingriffe und eignet sich daher gut für das Fahren auf Schotterstraßen. Modus 2 ist ideal für Fahrten in der Stadt und bei normalen Straßenverhältnissen.

– Verwenden Sie den Abschaltmodus für das hintere ABS, um das hintere ABS auszuschalten und das Bremsen auf Schotter oder anderen unbefestigten Oberflächen so zu steuern, wie Sie es bevorzugen.

– Das elektronische Ride-by-Wire-Drosselklappensystem von Suzuki nutzt das integrierte ECM, um die Motorleistungseigenschaften so zu optimieren, dass sie der Gasgriffaktion entsprechen, insbesondere beim ersten Öffnen des Gaspedals. Dies verbessert die Kontrollierbarkeit und sorgt für ein treues Ansprechverhalten, insbesondere beim Fahren auf Schotterpisten.

– Mit dem bidirektionalen Schnellschaltsystem können Sie während der Fahrt hoch- oder herunterschalten, ohne den Kupplungshebel zu betätigen. Bei Aktivierung liefert dieses serienmäßige System sauberes Hochschalten mit sanfter Beschleunigung sowie schnelles und sicheres Herunterschalten. Die Lastrate des Schaltgestängesystems ist optimiert, um bei jedem Schaltvorgang ein solides, zufriedenstellendes Klicken zu liefern, das Ihnen versichert, dass das Getriebe sofort auf Ihre Aktion reagiert hat.

– Indem er verhindert, dass die Motordrehzahl übermäßig abfällt, wenn Sie aus dem Stand losfahren oder mit niedrigen Geschwindigkeiten fahren, sorgt der Low RPM Assist für sanftere Starts und schafft mehr Vertrauen, wenn Sie im Stop-and-Go-Verkehr fahren oder Kehrtwende machen .

– Mit dem Suzuki Easy Start System können Sie den Motor mit nur einem schnellen Knopfdruck starten. Als Funktion bei jeder Ausfahrt macht sie Ihr Fahrerlebnis noch angenehmer und komfortabler. * Das Traktionskontrollsystem ist kein Ersatz für den Gashebel des Fahrers. Es kann einen Traktionsverlust aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nicht verhindern, wenn der Fahrer in eine Kurve einfährt und/oder die Bremsen betätigt. Es kann auch nicht verhindern, dass das Vorderrad Grip verliert. ** Da der G-Modus einen gewissen Schlupf der Hinterreifen zulässt, ist er nicht für die Verwendung auf befestigten Oberflächen geeignet.

*** ABS ist nicht darauf ausgelegt, den Bremsweg zu verkürzen. Bitte fahren Sie immer mit einer für die Straßen- und Wetterbedingungen sicheren Geschwindigkeit, auch in Kurven.

– Jeder Aspekt des Chassis ist darauf ausgelegt, hervorragendes Handling und Kontrolle unter einer Vielzahl von realen Fahrbedingungen zu fördern und Komfort und Ermüdung auf langen Fahrten, selbst mit einem Beifahrer und beladen mit Ausrüstung, in den Vordergrund zu stellen.

– Der hochsteife neue Stahlrahmen für das V-STROM 800DE wurde entwickelt, um die gesamte Stärke zu bieten, die zum Bewältigen von raueren Trails erforderlich ist, um eine hervorragende Geradeausstabilität zu bieten, zu einem flinken Handling beizutragen und bei Touren bei Autobahngeschwindigkeiten eine gute Leistung zu erbringen lange Distanzen.

– Die Sitzschienen sind so konstruiert, dass sie den Strapazen beim Fahren auf unbefestigten Oberflächen standhalten, und verfügen über ein schmales Profil, mit dem Sie das Fahrrad besser mit Ihren Beinen kontrollieren können. – Die spezielle Chassis-Geometrie zeichnet sich durch einen langen Radstand, einen langen Rechen, eine große Bodenfreiheit und einen breiten Lenkergriff aus. Es wurde entwickelt, um maximale Stabilität und Kontrollierbarkeit beim Fahren auf unbefestigten Oberflächen zu bieten und eine Fahrposition zu bieten, die das Gewicht effektiv nach vorne und hinten verteilt. Dadurch können Sie Ihr Gewicht leichter verlagern und das Fahrrad besser kontrollieren, wenn Sie Trails und andere unbefestigte Oberflächen überqueren oder wenn Sie mit hoher Geschwindigkeit durch enge Kurven fahren. Es verbessert auch die Fahrstabilität beim Transport eines Sozius und mit montierten Top- und Seitenkoffern auf Ihrem V-STROM 800DE.

– Um eine sichere Bremsleistung und kontrollierbare Bremsleistung zu gewährleisten, wählte Suzuki vordere Bremssättel, die am besten zur Gabelteilung der V-STROM 800DE passen, und Drahtspeichenreifen, die mit schwimmend gelagerten Doppelscheiben mit 310 mm Außendurchmesser gepaart sind. Die Hinterradbremse hat eine Scheibe mit 260 mm Außendurchmesser und verwendet einen Einkolben-Schieber-Bremssattel.

– Hitachi Astemo (SHOWA) Upside-down-Vorderradgabeln bieten eine ruhige, kontrollierbare Fahrt und verfügen über stabile Dämpfungseigenschaften, die sie für Abenteuertouren geeignet machen. Federvorspannung und Druck-/Zugstufendämpfung können so eingestellt werden, dass sie Ihren Vorlieben oder den Einsatzbedingungen am besten entsprechen.

– Die Hitachi Astemo (SHOWA) Mono-Stoßdämpfer-Hinterradaufhängung mit Huckepack-Ferngasreservoir trägt zu Agilität und Stabilität bei. Die Federvorspannung kann durch einfaches Drehen des Einstellrads von Hand eingestellt werden, was besonders vorteilhaft ist, wenn Sie sich auf eine Tandemfahrt oder das Tragen einer Last vorbereiten. – Die speziell abgestimmte Federrate, Ventil- und Kolbeneinstellungen für Vorder- und Hinterradaufhängung maximieren Leistung und Komfort beim Fahren auf allen Oberflächen, gepflastert oder Schotter. Der lange Federweg von 220 mm an der Vorderradgabel und 220 mm Federweg am Hinterrad realisieren den längsten Federweg, der jemals bei einem Mitglied der V-STROM-Familie verfügbar war, und tragen dazu bei, die größte Bodenfreiheit (220 mm) aller bisherigen V-STROM-Modelle zu realisieren .

– Der V-STROM 800DE fährt auf Drahtspeichenrädern und verwendet eine 21-Zoll-Aluminium-Vorderradfelge für mehr Stabilität und bessere Kontrolle beim Aufreißen von Schotterstraßen.

– Dunlop TRAILMAX MIXTOUR Adventure-Reifen mit neuem Halbblockmuster und speziell entwickelter Innenstruktur bieten solide Traktion auf unbefestigten Oberflächen und reduzieren Profilgeräusche auf befestigten Straßen. Breitere, tiefere Rillen erzielen die optimale Balance zwischen Straßenhandling und Langlebigkeit sowie positivem Grip und flinkem Handling beim Erkunden von Schotterstraßen und Trails.

– Die V-STROM 800DE verfügt über eine robust aussehende, leichte Aluminiumschwinge mit einer einzigartigen Form, die die vertikale, seitliche und Torsionssteifigkeit verbessert, um die Stabilität auf gerader Linie im Einklang mit der Fahrwerksgeometrie und dem langen Federweg des Modells zu unterstützen.

– Breiter konischer Lenker aus starkem und dennoch flexiblem Aluminium absorbiert Stöße beim Fahren auf unbefestigten Oberflächen. Dies bietet nicht nur mehr Komfort, sondern der breite Griff und die Positionierung bieten auch eine positive Kontrolle, insbesondere wenn Sie auf den Stiften stehen, um durch raue Oberflächen zu laufen. – Der fest montierte Sitz ist für Komfort auf langen Touren ausgelegt und hält gut stand, wenn Sie unbefestigte Straßen und Pfade erkunden. Gleichzeitig lässt es Ihnen Bewegungsfreiheit und bietet Ihrem Sozius viel Platz, auch mit montierten optionalen Top- und Seitenkoffern. – Breite gummibeschichtete Stahlfußrasten bieten mehr Stabilität beim Stehen und verfügen über eine strukturierte Oberfläche, die ein Verrutschen Ihrer Stiefel verhindert.

– Solide Haltegriffe auf jeder Seite bieten Ihrem Beifahrer einen festen Halt und setzen einen attraktiven, robust aussehenden Designakzent. Diese erstrecken sich vom integrierten Heckträger*, der praktisch ist, um zusätzliche Ausrüstung zu transportieren oder eines der als Originalzubehör erhältlichen Topcases zu montieren.

– Die kleine Windschutzscheibe mit 3-stufiger Höhenverstellung wurde entwickelt, um die Sicht bei Abenteuern auf Feldwegen und auf Schotterstraßen zu maximieren.

– Der V-STROM 800DE verwendet eine einzigartige dreiteilige vordere Kotflügelkonstruktion, die ein Paar vertikaler Schürzenabschnitte verwendet, die den vorderen Kotflügel flankieren. Diese Struktur bildet eine stärkere, steifere Halterung für die Gabeln, die einem Schlag auf Schotterstraßen und anderen unbefestigten Oberflächen besser standhalten kann. – Knöchelabdeckungen schützen Ihre Hände vor

– Das vertikal angebrachte Paar markanter sechseckiger LED-Scheinwerfer bietet eine klare Sicht auf die Straße vor Ihnen. Die vertikale Ausrichtung der dünnen, kompakten Scheinwerferbaugruppe, gekrönt von einem LED-Positionslicht, erzeugt einen scharfen Look mit einzigartigem Charakter, der die Frontpartie leicht und einsatzbereit erscheinen lässt.

– LED-Blinker und ein LED-Rücklicht sorgen für klare Sicht und praktische Langlebigkeit.

– Das kundenspezifische 5-Zoll-Farb-TFT-LCD-Multifunktions-Instrumentenpanel verfügt über gut lesbare Displays, die Sie in Echtzeit über alle Systeme und Einstellungen des Fahrrads auf dem Laufenden halten, und fügt jetzt eine Funktion hinzu, mit der Sie große Popup-Alarme und Warnungen anzeigen können. Durch manuelles oder automatisches Umschalten zwischen Tag- und Nachtanzeigemodus können Sie die Sichtbarkeit zu jeder Stunde und in jeder Fahrsituation maximieren.

– Ein USB-Anschluss* ist in die linke Seite des Messgerät-Clusters eingebaut. Es kann einen Ausgang von bis zu 5 V und einen maximalen Strom von 2 A liefern.

– Das ergonomische Lenkerschalter-Layout maximiert den Bedienkomfort und die Effizienz, sodass Sie intuitiv auf alle Bedienelemente zugreifen können, während Sie sich auf die Straße vor Ihnen konzentrieren. Wählen Sie Modi und nehmen Sie Einstellungen und Anpassungen für jeden S.I.R.S. Steuersystem durch einfaches Betätigen der MODE- und UP/DOWN-Schalter am linken Lenker.

* Die Verwendung des USB-Anschlusses bei laufendem oder abgestelltem Motor kann die Batterie entladen. Achten Sie bei Verwendung des USB-Anschlusses auf die Batterieentladung.

* Nicht beim Waschen des Motorrads oder bei Regen verwenden. * Bringen Sie die Kappe an, wenn der USB-Anschluss nicht verwendet wird.